Webmarktplatz24 ist ein Preisvergleichs.- Bewertungs- u. Shoppingportal

KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge mit verbesserter Kettenschmierung, Kompatibel mit Makita 18V Akku, (ohne Akku und Ladegerät) (8 Zoll)

(4 Kundenbewertungen)

79,98  inkl. MWST

Already Sold: 64%
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
  • Bürstenloser Motor: Unsere Akku Kettensäge ist mit einem leistungsstarken und langlebigen bürstenlosen Motor ausgestattet. Mit dieser Technologie können Sie selbst die anspruchsvollsten Aufgaben problemlos bewältigen.
  • Verbesserte Schmierung: Mit unserem neuen und verbesserten Schmiersystem gehört das Problem des Ölverlusts der Vergangenheit an. Ihre Kettensäge wird optimal mit Öl versorgt, was nicht nur ihre Leistung verbessert, sondern auch ihre Lebensdauer verlängert.
  • Kompatibel mit Makita 18V Batterien: Unsere Kettensäge ist kompatibel mit dem leistungsstarken Makita 18V Akku, das eine längere Betriebsdauer und eine größere Flexibilität bei Ihrer Arbeit bietet.
  • Werkzeuglose Kettenjustierung: Mit unserem patentierten System können Sie die Ketten Spannung schnell und einfach ohne Werkzeug einstellen. Dies spart Ihnen Zeit und ermöglicht es Ihnen, sich voll und ganz auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.
  • Sicherheit steht an erster Stelle: Unsere Kettensäge ist mit einem Spritzschutz, einem Sicherheitsschalter und einem Handschutz ausgestattet, um Sie vor Verletzungen zu schützen. Sie können sicher und effizient arbeiten.
  • WAS DU BEKOMMST: 18V motorsäge, 2 Ketten,eine Bedienungsanleitung,24 Monate Herstellergarantie sowie freundlichen Kundenservice.

, KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge mit verbesserter Kettenschmierung, Kompatibel mit Makita 18V Akku, (ohne Akku und Ladegerät) (8 Zoll), https://www.amazon.de/dp/B0BXP4ZVBM/, 79.98, EUR, Marke: KIESBOHR,

Details: KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge mit verbesserter Kettenschmierung, Kompatibel mit Makita 18V Akku, (ohne Akku und Ladegerät) (8 Zoll)

Hersteller

‎KIESBOHR

Artikelnummer

‎CS001

Verpackungsabmessungen

‎49,53 x 22,86 x 14,48 cm, 2,7 Kilogramm

Modellnummer

‎CS001

Größe

‎8 Zoll

Antriebsart

‎Batteriebetrieben

Pferdestärke PS

‎800 Watt

Anzahl der Packungen

‎1

Lieferumfang

‎Gebrauchsanweisung, 2 Stück Halbmeißel Sägeketten, KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge (ohne Akku)

Batterien inbegriffen

‎Nein

Batterien notwendig

‎Ja

Artikelgewicht

‎2,7 Kilograms

4 reviews for KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge mit verbesserter Kettenschmierung, Kompatibel mit Makita 18V Akku, (ohne Akku und Ladegerät) (8 Zoll)

4.8 out of 5
3
1
0
0
0
Write a review
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating
  1. Amazon Kunde

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Die 8-Zoll Kettensäge der Marke KIESBOHR wurde sehr schnell, ordentlich verpackt und in einem einwandfreien Zustand geliefert.

    Verpackt ist die Säge in einem neutralen umweltfreundlichen Pappkarton.

    Die Säge einschließlich dem Zubehör ist in soliden Kunststoffkoffer verstaut.

    Neben der Säge wird auch eine Ersatzkette, zwei Feilen um die Kette zu schärfen und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung mitgeliefert.

    Ich habe die Säge in einer früheren Ausführung mit eigenem Akkusystem schon vor einiger Zeit gekauft und bin bis jetzt mit dem Gerät sehr zufrieden.

    Bei der hier gelieferten Säge sind keine Akkus oder Ladegerät im Lieferumfang enthalten da sie kompatibel zu den häufig verwendeten 18V Akku-System von Makita ist.
    Da ich dieses Akku-System eh schon seit Jahren verwende ist die Säge für mich ideal da ich nicht noch ein weiteres Akkusystem in der Werkstatt habe was ich dann auch noch pflegen muss.

    So eine Säge brauche ich nur hier und da mal da ich keinen großen Garten habe und somit liegt die Maschine längere Zeit unbenutzt im Werkzeugschrank. Meist werden dann die Akkus nicht gepflegt und wenn man die Säge dann mal braucht schwächeln die Akkus oder sind defekt.

    Meine Makita Akkus sind ständig im Gebrauch und werden ständig gepflegt. Somit passt die Säge wunderbar in mein Makita-System und ergänzt es um eine klasse Säge für einen vernünftigen Preis.

    Die Säge macht einen soliden Eindruck und wird betriebsbereit geliefert. Zu der Säge muss noch ein vernünftiges Sägekettenöl beschafft werden. Ich verwende da Sägekettenöl von Stiehl – das Zeug hat sich bis jetzt sehr gut bewährt.

    In den Tank der Säge passen genau 30mml. Die Kettensäge verfügt über kein automatisches Schmiersystem. Um die Kette zu schmieren muss der transparente Kunststoffbalg an der Oberseite der Säge gedrückt werden.
    Jetzt noch einen Akku anstecken und schon kann es losgehen mit den Sägearbeiten.

    Mit einem 4Ah Akkus liegt die Säge sehr ausgewogen in der Hand und dank der gummieren Griffflächen passt auch die Haptik.

    Um die Säge einzuschalten muss zuerst eine Sicherheitssperre betätigt werden um den Hauptschalter freizugeben.

    Über der Sägekette ist eine Kunststoffschutzhaube montiert die vor Schnitten schützt sollte man von oben an die Sägekette kommt. Beim Eintauchen des Schwerts in das Holz klappt dieser Schutz nach oben weg.

    Das Betriebsgeräusch der Säge ist sehr verträglich und die Schnittleistung ist schon für so eine kleine Säge erstaunlich.

    Vor dem ersten Schnitt muss per Druck auf die Schmierpumpe Öl bis zum Schwert und dann auf die Kette gefördert werden. Beim ersten Mal sollte man da schon 2-3mal Pumpen und schauen ob Öl von der Kette geschleudert wird.

    Hierzu einfach mal das Schwert über eine saubere Fläche halten und die Säge einschalten – spritzt Öl auf die Fläche kann man sicher sein dass die Nut am Schwert in der die Kette geführt wird der Umlenkstern an der Spitze des Schwertes und die Kette genügend geschmiert ist.

    Im Betrieb braucht nur hier und da mal die Pumpe betätigt werden um eine ausreichende Schmierung zu garantieren. 30ml Schmieröl hört sich nicht viel an aber man kommt schon eine Weile damit hin da der Verbrauch sehr niedrig ist und abhängig davon ist wie hart das Holz ist was man Sägen möchte.

    Die Kette ist sehr scharf und so schmal, dass sie fast von selber durch das Holz gleitet. Ich habe in dem angehängten Video kaum Druck ausgeübt was man ja zeitweise sehen kann da die Säge beim ersten Kontakt mit dem Holz gesprungen ist.

    Das Sägen ist so leicht das man auch auf einer Leiter stehend die Kettensäge in einer Hand problemlos dickere Äste durchtrennen kann.

    Im Grunde ist die Säge genau das Werkzeug was man benötigt wenn eine kräftige Astschere an die Grenzen kommt aber eine „groß“ Kettensäge zu schwer und zu unhandlich ist. Für mich der nur wenige Bäume im Garten hat würde sich eine übliche Kettensäge auch nicht lohnen.

    Auch ist eine übliche Kettensäge mit 2 oder mehr PS nicht sicher mit einer Hand zu bedienen und schon überhaupt nicht lustig in der Verwendung wenn man auch noch auf einer Leiter steht.

    Um die Säge zu zerlegen bzw. die Kette zu spannen ist seitlich eine Klemmschraube mit einem darunter liegenden Einstellrad über der Kettenabdeckung montiert. Nach den ersten Schnitten längt sich so eine Sägekette und muss nachgestellt werden.

    Dazu muss lediglich die Klemmschaube etwa gelöst werden und jetzt kann mit dem Einstellrad die Kette nachgespannt werden. Danach die Klemmschraube wieder anziehen und das war es dann auch schon.

    Um die Säge nach der Arbeit zu reinigen kann nach dem vollständigen Abschrauben der Klemmschraube die Kettenabdeckung abgenommen werden.
    Ist die Abdeckung entfernt kann man auch die Kette und das Schwert sehr einfach abnehmen und reinigen.

    Der Zusammenbau ist unkompliziert und in wenigen Minuten erledigt.

    Die Schnittleistung einer solchen Säge steht und fällt mit der Schärfe der Sägekette. Im Set enthalten sind zwei Feilen um die Kette nachzuschärfen. Da nicht jeder weiß wie man eine Sägekette schärft wäre da ein Hinweis in der Bedienungsanleitung hilfreich gewesen. Aktuell ist dieses Thema noch nicht in der Anleitung enthalten was sich nach Nachfragen beim Hersteller bald ändern soll.
    Hier denkt man auch über ein Video nach was dem Benutzer erklären soll wie er seine Kette wieder in einen top Zustand bekommt.

    Alles in allem bin ich mit der Maschine absolut zufrieden und da die Säge meine Anforderung vollständig abdeckt und bis jetzt keine Schwächen zeigt vergebe ich die vollen 5 Sterne und kann eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  2. Hannes

    Absolute Kaufempfehlung!
    Das Schwert hat auch eine super Größe und ist nicht so kurz wie bei manch anderen Sägen. Extrem handlich und perfekt um den Baum zu verschneiden etc. Es gehen auch wirklich richtige große Durchmesser ohne Probleme.
    Hatte durch meinen Makita Schlagschrauber die passenden Akkus und funktioniert einwandfrei.
    Haben damit eine riesen Linde auf Stock gesetzt, ohne Probleme.
    Über die Dauerhaltbarkeit kann ich noch nichts sagen, aber da die Akkus von Makita genutzt werden sollte da auch nichts passieren.
    Ersatzkette und Koffer ist ebenfalls mit dabei.
    Absolut zu empfehlen!

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  3. Amazon Kunde

    Wir haben im Garten einige Bäume abschneiden wollen.
    Mit dieser Säge haben wir dann diese alle entastet.

    Durch Ihr geringes Gewicht und die gute Handhabung ging uns dieses super leicht und schnell von der Hand.

    Für das Geld eine echte Erleichterung, jederzeit wieder

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  4. Christian Stockey

    Die Säge schneidet dickere Stämme oder Äste ~10-20cm besser als dünne Äste mit 2-4cm da eckt sie viel liegt wohl an der geringen Kettengeschwindigkeit (die Äste bis 5cm zwickt man sowieso mit der großen Astschere) – die Ölbohrungen an der Führungsschiene habe ich um das 3-Fache erweitert da die kleinen löcher nach 5 Schnitten (~8-15cm) total verstopft waren sodass keine Öl mehr zum Pumpen ging und die Kette trocken lief.
    Kette ist scharf – und nach 2 Akkuladungen -aja das mit den Makita Akkus ist ein Traum anstecken und los geht’s dann besorgt man sich noch den Adapter EinhellAkku auf Makita Gerät und schon kann man die einhell akkus auch dafür verwenden 100 Punkte 😉
    – nach 2 5,2Ah Einhell Akkus und Fichtenholz war die Kette noch so halbwegs scharf- schöne rechteckige Späne- mit den mitgelieferten Feilen komm ich nicht zurecht da wäre eine Rundfeile mit Kreuzhieb besser und der Feilendurchmesser hmm schwanke so zwischen 3,5 und 3,2mm je nach Abnutzung- Tiefenbegrenzer lieber etwas höher lassen und weniger druck beim Sägen dann bleibt sie auch nicht stecken und zieht schön durch.
    Aufpassen auf die linke Hand bzw die andere die nicht gerade die Säge bedient!(eine an den Griff und die zweite hält hinten beim Akku)
    hab den Schutz abmontiert um mit auslaufender Kette von unten zu sägen- erfordert Konzentration und gewaltig Aufpassen beim öl pumpen
    Ist was es ist- man darf sich jetzt kein Wunder erwarten aber ich war positv überrascht
    Wenn man sich 2-3 minuten nimmt dann geht auch ein Stammdurchmesser(Fichte nass) von 35cm mit der 8″ Führungsschiene
    Top Gerät aber kein Kinderspielzeug!

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this

    Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

    KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge mit verbesserter Kettenschmierung, Kompatibel mit Makita 18V Akku, (ohne Akku und Ladegerät) (8 Zoll)
    KIESBOHR Bürstenlose Kettensäge mit verbesserter Kettenschmierung, Kompatibel mit Makita 18V Akku, (ohne Akku und Ladegerät) (8 Zoll)

    79,98  inkl. MWST

    79,98  inkl. MWST

    Already Sold: 64%
    Verkauft durch : Webmarktplatz24.de SKU: 5B3D88A0 Category: Gartengeräte & Handwerkzeug
    Zuletzt aktualisiert am 19. Februar 2024 20:13 Einzelheiten
    Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
    Webmarktplatz24.de
    Logo
    Register New Account
    Shopping cart