Webmarktplatz24 ist ein Preisvergleichs.- Bewertungs- u. Shoppingportal

LG 50UR80006LJ 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2023]

(4 Kundenbewertungen)
- 33%

Ursprünglicher Preis war: 679,00 €Aktueller Preis ist: 451,75 €. inkl. MWST

Already Sold: 69%
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
  • 4K Ultra HD-Display mit Direct-LED; 127 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße (ohne Standfuß): 112,1 x 65,5 x 5,71 cm, VESA Norm: 200 x 200 mm
  • Smart TV: webOS 23 (LG ThinQ AI & AI Concierge) mit Google Assistant, Amazon Alexa, kompatibel mit Amazon Echo, Google Home, Apple AirPlay 2 & HomeKit; Home Dashboard, unterstützt WOW Interface inkl. LG Magic Remote-Fernbedienung und 2x AA Batterien
  • Prozessor: α5 Gen6 4K AI-Prozessor mit AI Brightness Control, & AI Sound Pro (Virtual 5.1 Up-mix); Gaming Features: HGiG-kompatibel, Game Optimizer (ALLM)
  • Bild und Ton: Active HDR (HDR10 Pro, HLG, Filmmaker Mode), HDR Dynamic Tone Mapping, 4K Upscaling ; 2.0-Soundsystem mit 20 Watt (10W je Kanal)
  • Tunertyp und Konnektivität: Single Triple Tuner (DVB-T2/-C/-S2), LAN (Ethernet), WLAN (802.11ac), 3x HDMI 2.0 (mit eARC & ALLMS), 2x USB, Optischer Digitalausgang (S/PDIF, Lichtwellenleiter), CI+-Slot

, LG 50UR80006LJ 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2023], https://www.amazon.de/dp/B0BWWJS5G6/, 459, EUR, Besuche den LG Electronics-Store,

Details: LG 50UR80006LJ 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2023]

Hersteller

‎LG Electronics

Sprache

‎Deutsch

Modellnummer

‎50UR80006LJ.AEUD

Produktabmessungen

‎23,1 x 112,1 x 71,3 cm, 11,9 Kilogramm

4 reviews for LG 50UR80006LJ 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2023]

4.0 out of 5
3
0
0
0
1
Write a review
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating
  1. Zottelnaddel

    Das Gerät ist sowohl für den TV Betrieb und auch Gaming/PC bestens geeignet. Unter Berücksichtigung des wirklich niedrigen Kaufpreises (unter 500 € !!!) bietet der LG Fernseher mit der 140 cm Diagonale eine erstaunlich gute Bild und Tonqualität. Die Bildeinstellungen lassen sich automatisch, per Filmmakermode individuell nach dem Film sofern der Filmproduzent das Feature integriert hat oder auch manuell anpassen. Die 2 HDMI Anschlüsse sind ausreichend und es ist auch ein optischer Digitalausgang sowie Netzwerkanschluss/WLAN verfügbar.
    Da ich eine Settopbox nutze kann ich nichts zu den DVB-T oder SAT Qualitäten schreiben. Die Bedienung mit der Magic Remote Fernbedienung ist sehr einfach und auch Sprachsteuerung ist möglich. Für die wichtigsten Streaming Apps wie Netflix, Disney, Prime Video sowie Rakuten TV (noch nie was davon gehört ;-), LG Channels und Alexa, sind Schnellstarttasten vorhanden. Am Pc schafft das Gerät erstaunlicherweise 60 Hz bei 4K Auflösung. Es war nicht mal eine manuelle Anpassung der Bildschirmränder erforderlich was bei älteren Geräten oft notwendig ist. HDR für den PC scheint das Gerät leider nicht zu unterstützen obwohl meine Nvidia RTX 3090 das anbietet. Windows sagt das kein HDR am TV verfügbar ist. Das kann aber auch am HDMI Kabel liegen. Im TV Modus funktioniert HDR aber bei entsprechenden Bildmaterial einwandfrei. Nette Gimmicks sind auch die Verbindung zum Mobiltelefon (Android und Apple) wobei man den Telefon Bildschirm am TV spiegeln kann und auch zahlreiche Web Features. Wenn man mal schnell eine Diashow vom Telefon starten möchte um z.Bsp. die neuen Urlaubsbilder zu zeigen so ist das wirklich einfach.
    Die Tonqualität ist für meine Ohren sehr gut. Wunder darf man bei der Geräte und Lautsprecher Größe natürlich nicht erwarten. Das Gerät bietet sämtliche Standard Ton Optionen inkl. Virtual Surround. Wem das klanglich nicht reicht der kann, so wie ich, sehr einfach eine LG Soundbar mit Subwoofer anbinden. Dann rumst es bei Filmen oder Musik richtig. Eine Anbindung andere Lautsprecher Systeme wie Sonos ist auch möglich. Im Zweifelsfall sollte man aber vor dem einmal im Internet nachlesen oder den LG Support fragen.
    Der Ton lässt sich je nach Geschmack einstellen. Die Einstellungen können einfach je nach Signalquelle oder auch manuell eingestellt werden. Es gibt auch vordefinierte Programme. Die Laustärke einer angeschlossen LG Soundbar wird übrigens automatisch über die TV Fernbedienung gesteuert so das man nicht zwei Fernbedienungen benötigt. Ich habe zusätzlich auch meine Apple Ear Pods mit dem Gerät gekoppelt was auch sehr einfach machbar war. Ideal wenn man andere Hausbewohner nicht stören möchte. Leider gibt es aufgrund der drahtlosen Übertragung der Ear Pods eine kleine Signalverzögerung die sich aber manuell anpassen lässt. Die Magic Remote Fernbedienung lässt sich auch für einige Settopboxen als Universal Fernbedienung nutzen. Auch da reicht dann eine Fernbedienung um die wichtigsten Funktionen zu steuern. Und auch dabei gilt: Vorher im Internet nachlesen oder beim LG Support fragen ob die Box vom Fernseher unterstützt wird.

    Schön ist auch das Feature der abschaltbaren Standby LED am Gerät. So kann man den Fernseher sogar im Schlafzimmer aufstellen und wird nachts nicht von einer roten LED gestört. Wem die von der EU vorgegebene Autoabschaltung nervt, gute Nachrichten, die lässt sich per Menü dauerhaft deaktivieren. Praktisch ist hingegen die automatische Abschaltfunktion bei fehlenden Signal. Schaltet man die Settopbox oder den PC aus so schaltet sich der LG Fernseher nach wenigen Minuten automatisch in den Standby Modus.
    Die Desktop Darstellung am PC ist sehr gut. Die Schriftdarstellung ist sehr scharf. Schnelle Bildwechsel bei Spielen oder auch Filmen werden sehr gut dargestellt. Dabei lohnt sich eine Anpassung im Menü unter Truemotion immer sofern der Film nicht die Filmmakermode Funktion unterstützt. Dadurch sehen die Bewegungen noch flüssiger und schärfer aus.
    Anmerkung: Die Bildqualität kann am PC selbstverständlich nur so gut wie die verwendete Grafikkarte sein. Wenn die Karte kein 4K mit 60Hz schafft wird das der Fernseher auch nicht verbessern können. Das gilt auch für die PC Geschwindigkeit an sich. Wenn es am PC Monitor schon ruckelt kann es der Fernseher nicht verbessern.
    Das gilt auch für alle Eingangssignale. Aus einem alten Film in 720P Auflösung mit schlechter Tonqualität kann auch der Lg Fernseher kein Kino/Audio Meisterwerk zaubern. Die Upsampling Funktion skaliert das Bild zwar auf 4K hoch, ist aber kein Vergleich zu wirklichen 4K Eingangssignalen.
    Noch etwas zum Ein-/Ausschalten: Aus dem Standby Modus startet der Bildschirm schon recht schnell und lässt sich auch schnell wieder ausschalten. Das hat bei älteren Modellen deutlich länger gedauert.

    Man sollte beim Kauf eines Fernsehers darauf achten das der Fernseher ausreichend CPU Leistung hat und nicht nur mit einer lahmen Dual Core CPU daherkommt. Die verwendete α5 Gen6 4K CPU gibt sich auf jeden Fall keinerlei Blößen. Das merkt man auch bei der Programmumschaltung oder Nutzung der Web/Streaming Apps.

    Der Fernseher kann über das angeschlossene Netzwerk auch Medien von z.Bsp. einem NAS oder einem anderen Streamingserver / PC wiedergeben. Mit einem QNAP Nas funktioniert das wirklich einfach und sehr gut.

    Der Fernseher wird mit zwei Standfüssen geliefert und lässt sich mittels der VESA 300X300mm Befestigung auch an der Wand oder einem entsprechenden Ständer montieren. Die Fernbedienung wird mit 2 Batterien geliefert. Das 2 polige Euro Standardstromkabel wird hinten eingesteckt und ist versenkt. Es ist somit nicht von vorne sichtbar und stellt auch keine Behinderung bei einer Wandhalterung dar.
    Die Menüführung ist LG gewohnt übersichtlich und wer schon ein LG TV hatte wird damit keine Umgewöhnungsphase haben. Die Fernbedienung bietet einen virtuellen Mauszeiger so das sich das Gerät auch für die Webnutzung eignet.

    Ich würde das Gerät auf jeden Fall wieder kaufen. Insbesondere wenn man in Betracht zieht, dass man für das Geld oft nur No Name Brands mit schlechterer Ausstattung und Verarbeitungsqualität erhält. Sicher gibt es auch noch billigere aber nicht günstigere Geräte ;-), billiger in der Verarbeitungs- und Bildqualität. Und selbstverständlich gibt es auch viel teurere Geräte mit z.bsp. OLED Bildschirm. Das ist aber letztendlich alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Zusammenfassend bin ich sehr zufrieden. Auf die Rakuten TV Taste könnte ich aber an der Fernbedienung durchaus verzichten und würde mir dafür lieber etwas gängigeres wie Magenta TV oder Apple TV wünschen.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  2. actue

    Vorsicht! Kosten für die Rücksendung innerhalb der vorgesehenen Zeit mit Porto in Höhe von fast 29€ werden trotz Kauf per amazon Prime nicht erstattet! Da das Paket alle gängigen Paket-Maße überschreitet, fallen hohe Kosten für die Rückgabe an!

    LG 43UR80006LJ 109 cm (43 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz) für €427,32 €.
    Gekauft mit amazon Prime am 19.12.2023, geliefert schon am 21.12.2023, also pünktlich vor den Feiertagen.
    Die Lieferung per amazon Prime war top- wie gewohnt- freundlich und zuverlässig.

    Das Gerät selbst- als reines Kabel TV und Streaming Gerät- überzeugt allerdings leider absolut nicht. Es sollte ein sehr altes Fernsehgerät einer älteren Person ersetzen, da bestimmte Voreinstellungen und Funktionen bei diesem Modell vorhanden sind und das Modell leider in den Rezensionen und auf anderen Seiten gehypet wurde, wurde es „blind“ ohne weitere Recherche gekauft.
    Im Vergleich zu meinem alten kleineren LG in 32 Zoll, der 2022 fast halb so viel gekostet hat (nach kaum 12 Monaten jedoch plötzlich Schmorbrandgeruch innen auftrat und fortan nicht mehr einzuschalten war) war dennoch qualitativ besser, in Punkto Bildqualität.
    Erst recht, wenn man nicht frontal vor dem Gerät sitzt. Die Bildqualität ist der ausschlaggebende Grund, weshalb das Gerät zurück gegeben werden muss. Diese ist noch schlechter als das Bild des 10 Jahre alten Vorgängergeräts.

    Das Bild bei diesem LG Modell ist NICHT gut.
    Es gibt viele Modi, die für sich auch noch einzeln individuell eingestellt werden sollten- dennoch genügt es nicht.
    Man muss fast in jedem Bild Modus individuell Einstellungen vornehmen, um es auszuhalten – das Bild ist bei normalen Streaming Inhalten gut bis tolerierbar, bei älteren Filmen oder linearem Fernsehen ist es gruselig blass und unscharf. Was gut funktionierte war ein animierter Disney Film gestreamt mit sehr hohen Kontrasten und scharf eingestelltem Bild.

    Der Energie Sparmodus ist sinnvoll aber (wenn man wirklich hinschauen möchte), ebenfalls grottig.

    Entweder sind die Farben und Kontraste viel zu hoch und zu knallig oder zu matt, blass, grau, unscharf, zu dunkel, zu viel Sepia, zu nebelig… unvorstellbar schwache Leistung.

    Sobald man etwas seitlich vom Display sitzt (in größeren Räumen schauen mehr als eine Person TV, die sich nicht gegenseitig auf dem Schoß sitzen können) wird es richtig „dünn“ also grau, hell, ohne Kontraste- unterirdisch.

    Klang und Ton sind verhältnismäßig gut.
    Die „klare Sprache“ Einstellung ist bei vielen Formaten am deutlichsten zu verstehen.
    Eine extra Soundbar muss nicht unbedingt dazu geholt werden, wenn man mit normalem Ton zufrieden ist.
    Das tolle ist, dass man theoretisch Lautsprecher oder Kopfhörer verwenden kann und gleichzeitig der Ton des TV Lautsprechers noch wiedergegeben werden kann. Diese Funktion ist hier bei schwerhörigen Menschen absolut sinnvoll.
    Die Reaktionsgeschwindigkeit des Menüs und der Fernbedienung sind nach meinem Ermessen vollkommen okay.
    Die Fernverbindung ist auch okay, leider rutschte die Benutzerin regelmäßig ab und flog aus dem Menü oder war plötzlich nicht mehr beim Live tv …das nervte sie etwas.

    Man kann das Gerät so einstellen, dass beim Wieder einschalten die vorherige smarthub Einstellung beibehalten werden kann ( live TV, Streaming Platform , o.Ä .) was für alte Menschen die lediglich Fernsehen möchten, absolut sinnvoll ist
    Ebenso kann man bei Bedarf eine „intelligentene“ Sortierung benutzen, sodass die am häufigsten/ zuletzt genutzten Dienste als erstes angezeigt werden.

    Das Menü für Bild Feineinstellungen ist etwas nervig: Einmal zu schnell geklickt ist man zu weit und muss wieder komplett aus dem Menü heraus und von vorne beginnen (vielleicht stelle ich mich dumm an, aber intuitiv ist es mir nicht gelungen bei Feineinstellungen köeinschrittig zurück ins vorherige Untermenü zu gelangen).
    Konnektivität mit Bluetooth Kopfhörern klappt wie üblich sehr gut- einmal aktiviert , fragt das TV Gerät bei eingeschaltetem Kopfhörer automatisch, ob er es mit dem jeweiligen bluetooth Gerät verbinden soll, sodass man nur okay drücken muss.
    Etwas nervig war, dass eine selten genutzte bluetooth Box sich ständig automatisch mit dem Fernseher verbinden wollte und nicht aus dem Menü entfernen ließ/ andere Verbindungen verhinderte, sodass ich tatsächlich den Stecker der Bluetooth Box ziehen musste.

    Um herauszufinden wie die TV Sender Sortierung funktioniert hat es etwas gedauert.

    Da das Gerät nicht für mich bestimmt ist und nicht den Erwartungen für vergleichbare Geräte entspricht, muss es zurück gegeben werden.
    Ich würde es nicht empfehlen, eher ein oled Gerät wählen oder mich gut informieren.

    Nun ist die Wahl auf ein alternativen Gerät vom Konkurrenten Samsung gefallen. Menü, Reaktion und Fernbedienung Komfort sowie die vielen Audio und Bild Modi werdet hier vermisst. Besonders die Möglichkeit mehrere Audio Ausgänge/ Wiedergabe Geräte parallel zu benutzen fehlt (oder wurde noch nicht gefunden). Aber das „normale“ Bild ist bei diesem Samsung crystal uhd schon einfach um Längen klarer und besser- auch von seitlichem oder schräg oben/ unten noch gut. Und dazu ist es noch günstiger. Eine Wohltat für das Auge im direkten Vergleich. Und das für unter 400€ ohne oled/ qled Qualität.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  3. Marc

    Wahnsinns Bild, mega Fernseher!
    Komme mit dem System nach 2h besser klar als nach 2 Jahren mit meinem anderen von Samsung. Scharfes Bild, kein hängen und guter Sound 👍

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  4. Wilfried Besler-Wagenbach

    Habe mir das TV nach vorheriger Recherche von diversen Testberichten und dem für 65-Zöller super günstigen Preis von 648 Euro gekauft und meinen alten LG 55-Zöller ins Schlafzimmer verbannt. Der hat schon 8 Jahre auf dem Buckel und darf nun hier als Ersatz weiter dienen.
    Für unsere Ansprüche an ein Übertragungsgerät von Film und Fernsehen ist der neue 65-Zöller absolut top. Für die Steigerung der angeblich schwächelnden Tonqualität haben wir uns schon vor Jahren eine LG Dolby-Sourround Anlage mit BluRay -Player zugelegt, die wir mittels optischen Kabel anschließen und somit je nach Genre auch satten Sound genießen können.
    Fazit: Ein tolles Fernsehgerät im Großformat für relativ wenig Geld!!! Sehr empfehlenswert.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this

    Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

    LG 50UR80006LJ 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2023]
    LG 50UR80006LJ 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2023]

    Ursprünglicher Preis war: 679,00 €Aktueller Preis ist: 451,75 €. inkl. MWST

    Ursprünglicher Preis war: 679,00 €Aktueller Preis ist: 451,75 €. inkl. MWST

    Already Sold: 69%
    Verkauft durch : Webmarktplatz24.de SKU: 106A4478 Category: Fernsehgeräte
    Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 23:32 Einzelheiten
    Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
    Webmarktplatz24.de
    Logo
    Register New Account
    Shopping cart