Webmarktplatz24 ist ein Preisvergleichs.- Bewertungs- u. Shoppingportal

Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]

(4 Kundenbewertungen)
- 41%

Ursprünglicher Preis war: 1.079,00 €Aktueller Preis ist: 633,00 €. inkl. MWST

Already Sold: 21%
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
  • Dank Quantum-Dot-Technologie bis zu 100 % Farbvolumen für satte Farben in verschiedenen Helligkeitsbereichen
  • Mit Quantum HDR hohen Kontrastumfang und filmreife Bilder auf dem Samsung Fernseher genießen
  • AirSlim Design fasziniert durch seine filigrane Formgestaltung, die den TV beinahe mit der Wand verschmelzen lässt
  • Samsung Smart Hub & Gaming Hub vereinen alle deine Lieblings-Smart-TV- und Gaming-Apps an einem Ort
  • Object Tracking Sound Lite schafft einen virtuellen Sound, der verschiedenen Bewegungen folgen kann

, Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023], https://www.amazon.de/dp/B0BXTB4HXF/, 639, EUR, Besuche den Samsung-Store,

Details: Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]

Hersteller

‎Samsung

Modellnummer

‎GQ55Q60CAUXZG

Produktabmessungen

‎22,4 x 123,21 x 74,59 cm, 15,8 Kilogramm

4 reviews for Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]

4.8 out of 5
3
1
0
0
0
Write a review
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating
  1. JöBo

    Ich habe das Gerät GQ50Q60CAUXZG als deutsches Modell bestellt allerdings von der Firma CW-Shopping ein ungarisches Modell erhalten (…XH). Dieses unterstützt ab Werk keine PVR/TimeShift-Funktion. Nach Einstellung einer Rückgabe hatte ich schnell kompetenten Kontakt mit einer Shop-MA, die mir durch Zusendung einer Spezial-Fernbedienung nebst Anleitung Abhilfe versprach. Ich konnte mit Hilfe der FB + Anleitung die Lokalisierung des Gerätes auf EU-DE umstellen und damit waren PVR und TimeShift verfügbar. (Für mich essentielle Kaufkriterien)
    Zum Gerät:
    Äußere Erscheinung/Aufbau:
    Der Fernseher ist rein äußerlich “eine Augenweide”, superflach, extrem dünn und ein wirklich schmaler Rand. Ich habe ihn mit Schwenkhalterung an der Wand befestigt. Das hat auf Grund des recht geringen Gewichtes und der standardisierten Befestigungspunkte hervorragend funktioniert.
    Bild:
    Das Bild ist hervorragend, gestochen scharf, auch “upscaling” (Verwertung von Nicht-HD Inhalten ) funktioniert gut. Farben sind kräftig, Kontraste super.
    Ton:
    Der Ton ist erwartungsgemäß, wo soll es bei so wenig Bauraum auch herkommen, gerade ausreichend. Der Klang ist klar und deutlich aber es fehlt eben Bass und Volumen. Die Lautstärke ist absolut in Ordnung.
    Steuerung:
    Die Minifernbedienung ist sehr gewöhnungsbedürftig. Fast alle Funktionen müssen durch arbeiten mit Menüs auf dem Bildschirm angesprochen werden. Lediglich Lautstärke /Programmwahl und ein paar Streamingdienste sind direkt zu erreichen. Schönes Gimmick, die FB hat einen Akku und eine Solarzelle verbaut, so dass Batteriewechsel nicht erforderlich ist. (mal sehen was hier über Lebensdauer passiert).
    Ich habe die FB direkt durch ein größeres Modell (mit Funktions- und Zifferntasten, welches auch meinen Samsung-Bluray-Player bedient) ersetzt, was aber reibungslos funktionierte.
    Das Gerät reagiert recht schnell auf die Befehle, die Software läuft flüssig und ist nahezu intuitiv zu bedienen. Der Appstore für Tizen (Samsung Betriebssystem) ist für mich ausreichend gefüllt. Einzig die doch recht große Anzahl an vorinstallierten Bloat-Ware-Apps (Rakuten, T-Mobile etc.) nervt anfänglich, kann man aber “runterschmeißen”.
    Anschlüsse:
    Anschlußmöglichkeiten sind genug vorhanden und gut zugänglich. Angeschlossene kompatible Samsung-Geräte können direkt mit gesteuert werden. (z.B. Aktivierung des HDMI-Port wenn Blue-Ray-Player angeschaltet wird / oder umgekehrt Player durch Aktivierung des entsprechenden Ports anschalten)
    SmartHome:
    Der Fernseher ist hervorragend in die Samsung SmartHome-Umgebung Smartthings integriert. Wenn man ihn bei bestehendem Samsung Account und Smartthings Nutzung anmeldet, bekommt man über die Smartthings App auf dem (Android-) Smartphone eine Fernbedienung bereitgestellt, die in Funktion und Ausstattung die Mini-FB übertrifft. Die Einbindung in den AMAZON-Kosmos und damit Bedienung über Spracherkennung (ALEXA) ist auch möglich. Das habe ich aber noch nicht ausreichend ausprobiert, um mir ein Urteil zu erlauben.

    In Summe finde ich, der Fernseher ist ein sehr empfehlenswertes Gerät, was für mich aktuell keine Wünsche offen lässt !

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  2. Julia

    Pour le prix la qualité d’image est très belle. Il y a plusieurs modes de visionnage possibles (eco, standard, cinéma), de même pour le son ainsi qu’un mode gaming. On peut aussi paramétrer l’image (luminosité, contraste de l’image…). J’ai pas eu de problèmes pour configurer la TV, on m’a directement proposé la langue française malgré qu’il est indiqué « made for germany » sur l’image de l’article. La livraison a pris une semaine (pour la Belgique), comme prévu. Pas de commentaire négatif à faire ✌🏼

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  3. Jens K.

    Nach über zehn Jahren mit einem 32″-LG wollte ich mal etwas aktuelle Technik ins Wohnzimmer holen. Nach langer Suche und vielen Produktvergleichen bin ich letztlich beim Samsung Q60B in 50 Zoll gelandet.
    Insgesamt gefällt mir der Fernseher sehr gut. Lieferung erfolgte schneller als von amazon angegeben (3 statt 5 Tagen), Artikel war nach Versand unversehrt. Für seine 12kg Nenngewicht fühlt sich der Fernseher sehr leicht an, Auspacken und Aufstellen gelang mir ohne fremde Hilfe. Schon unglaublich wie flach der Bildschirm ist. Füße sind ebenfalls schnell montiert. Keine Ahnung, wozu die beiden Klammern sein sollen, laut Anleitung dienen sie zum Fixieren des Stromkabels, aber ich habe sie nicht benötigt. Die Füße sind jetzt nicht super schick, aber sie machen mechanisch einen guten Eindruck und sorgen für einen stabilen Stand.
    Ersteinrichtung des Fernsehers verlief reibungslos: Sprache und Region auswählen, Verbindung zum WLAN herstellen. Etwas kniffliger war der Suchlauf für den Satellitenreceiver, hier ist die Wortwahl im Menü etwas irreführend. Der Suchlauf dauerte knapp 10 Minuten, dann waren alle Programme in einer halbwegs sinnvollen Reihenfolge aufgenommen. Hier ist durchaus etwas Nachbearbeitung nötig. Lobenswert ist die Sortierfunktion der Senderliste, geht wirklich flüssig und schnell, da hab ich schon viel viel Schlimmeres in anderen Geräten erlebt.
    Kommen wir nun zu den Glanzseiten dieses Fernsehers:
    Der sehr schmale Rahmen verleiht dem Fernseher einen tollen Gesamteindruck. Mit der Bildqualität bin ich sehr zufrieden, und mit dem dynamischen Farbprofil erhalte ich “out of the box” ein tolles kontrastreiches Bild. Gekauft im Black-Friday-Angebot kann man für diese Bildschirmgröße und für den Preis absolut nicht meckern. Ich habe einen kleinen Heimserver auf DLNA-Basis (minidlna unter Linux), alle dort angebotenen Medien werden ohne Probleme im WLAN gefunden, das klappte ohne jegliche Probleme, obwohl DLNA nicht aktiv von Samsung beworben wird. Ich hatte mich im Vorfeld erkundigt, weil dies für mich ein Kaufkriterium war. Hätte DLNA nicht funktioniert, wäre das für mich ein Grund gewesen, den Fernseher zurückzusenden.
    Als Hobbyfotograf habe ich eine 4K-Kompaktkamera (Lumix TZ-101), mit der ich seit drei Jahren in 16:9 fotografiere. Die Fotos kommen auf dem Fernseher in einer unglaublichen Brillanz zur Geltung.
    Mein Laptop, angeschlossen per HDMI, stellt das Bild auch in 4K-Auflösung dar.
    Sehr einfach auch die Kommunikation zwischen Handy und Fernseher: youtube-Video auf dem Handy auswählen und auf den Fernseher schicken, klappte sofort. Der Fernseher kann mit einer USB-Tastatur verbunden werden. Wahrscheinlich eine sinnvoller Alternative zur Fernbedienung. Die Fernbedienung als solche gefällt mir recht gut, klein, eingebauter Akku, Ladestand kann im Fernseher sogar abgerufen werden, Laden per USB oder Solarzelle. Zu den Details komme ich aber gleich…
    Wo Licht ist, ist auch Schatten. Was sind die Nachteile dieses Smart-TVs?
    Zunächst denke ich, dass es den perfekten Fernseher sowieso nicht gibt. Ich will hier aber auf ein paar Nachteile hinweisen. In Summe haben mich diese Nachteile bewogen, nur 4 Sterne in der Gesamtbewertung zu vergeben.
    – Umschalten zwischen den Programmen mit der Fernbedienung: Die Fernbedienung ist sehr schlank und klein. Das Fehlen eines Ziffernblicks ist aus meiner Sicht eine absolute Fehlentscheidung der Samsung-Produktdesigner. Das Springen durch die Programme ist mit der Fernbedienung sehr mühsam und zäh. Zu meinem Glück schaue ich gezielt fern, d.h. ich suche mir eine Sendung aus und schaue sie dann. Wer aber gerne zwischen den Programm hin und her springt, den dürfte dieses Konzept in den Wahnsinn treiben. Erschwert wird dies dadurch, dass die Programmnavigation sehr holprig ist, wenn der Fernseher gerade eingeschaltet wurde, da laufen offenbar noch irgendwelche Hintergrundprozesse ab.
    – Die Werbung im Startbildschirm. Eigentlich stört sie nicht, aber sie nimmt die Hälfte des Platzes ein, den man sinnvoller hätte nutzen können. In der Buttonleiste muss zunächst immer die Werbung übersprungen werden, bis man zu seinen Favoriten kommt. Ist jedenfalls knapp an der Grenze zu Frechheit/Dreistigkeit.
    – Tonausgabe über den optischen Ausgang. Da der Ton der eingebauten Lautsprecher etwas blechern ist, leite ich den Ton per Glasfaser zu meinem Blueray-Heimkinosystem weiter. Leider vergisst der Fernseher jedes Mal, dass er den Ton auf den Lautsprechern abschalten und per Glasfaser rausschicken soll, und zwar in dem Augenblick, wenn ich das Heimkinosystem einschalte. Also muss ich jedes Mal in die Einstellungen rein und dies korrigieren.
    – Darstellung der Medien für DLNA bzw. USB-Massenspeicher: Es gibt offenbar nur eine einzige Art der Listendarstellung, nämlich zweizeilig von oben nach unten und dann von links nach rechts. Hier hätte ich mir gewünscht, dass eine Liste der Elemente von oben nach unten aufgebaut wird. Wäre toll, wenn das Samsung in einem der nächsten Updates berücksichtigt.
    – Erreichbarkeit der Einstellungen: Wäre toll gewesen, wenn Samsung auf der Fernbedienung dafür einen Knopf spendiert hätte. Stattdessen vier Knöpfe für Streaming-Dienste, die in 8 Jahren vielleicht gar nicht mehr existent sind… Stattdessen muss ich jedes Mal zwei bis drei Zwischenschritte wählen, bis die Einstellung auf dem Bildschirm auftaucht.
    – Das Konzept der Farb-Buttons. Ständig poppen aus dem laufenden Fernsehprogramm Infos hoch, z.B. “Drücken Sie rot für Datenschutz-Infos”. Den Button “Rot” muss ich über die Fernbedienung umständlich simulieren. Erst wenn man in den Videotext springt, werden die Farbbuttons wirklich verfügbar. Das ist leider nicht richtig durchdacht.
    Gesamteindruck:
    Ein Fernseher mit einem tollen Display, allerdings hier und da deutlichen Ergonomie-Schwächen. Wer viel durch die Programme zappt, sollte von diesem Gerät besser die Finger lassen. Wer hauptsächlich ein Gerät sucht, um Fotos oder Videos darzustellen, z.B. per DLNA, der wird mit dem Gerät wahrscheinlich sehr viel Freude haben. Auch der Energieverbrauch liegt unter dem, was die OLED-Geräte so angegeben haben. Die Fernbedienung ist definitiv polarisierend.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  4. Alexander Noack

    Der Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher ist ein absolutes Highlight in meinem Wohnzimmer. Das erste, was mir auffiel, war das elegante Design – schlicht und modern, passt es perfekt in jede Einrichtung. Doch das wahre Erlebnis beginnt, wenn man den Fernseher einschaltet. Die Bildqualität ist einfach atemberaubend. Die Farben sind lebendig und die 4K-Auflösung sorgt für unglaublich scharfe und detaillierte Bilder. Ich bin besonders beeindruckt von der QLED-Technologie, die für tiefere Schwarztöne und beeindruckenden Kontrast sorgt.

    Das Smart-TV-System ist benutzerfreundlich und reaktionsschnell, mit einer Vielzahl von Apps und Funktionen, die mein Fernseherlebnis bereichern. Auch die Fernbedienung ist intuitiv und leicht zu handhaben. Besonders für Sport- und Filmfans ist dieser Fernseher ein Muss, da er jede Szene mit unglaublicher Klarheit und Lebendigkeit wiedergibt.

    Zusammenfassend ist der Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher eine ausgezeichnete Wahl für alle, die Wert auf Qualität und Leistung legen. Er bietet ein herausragendes Seherlebnis und ist jeden Cent wert. Ich bin absolut zufrieden mit meinem Kauf und würde dieses Modell jedem empfehlen, der nach einem hochwertigen Fernseher sucht.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this

    Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

    Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]
    Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]

    Ursprünglicher Preis war: 1.079,00 €Aktueller Preis ist: 633,00 €. inkl. MWST

    Ursprünglicher Preis war: 1.079,00 €Aktueller Preis ist: 633,00 €. inkl. MWST

    Already Sold: 21%
    Verkauft durch : Webmarktplatz24.de SKU: 95019CC2 Categories: Audio & TV- Smart TV, Fernsehgeräte
    Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2024 14:43 Einzelheiten
    Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
    Webmarktplatz24.de
    Logo
    Register New Account
    Shopping cart