Webmarktplatz24 ist ein Preisvergleichs.- Bewertungs- u. Shoppingportal

ThermoPro TP20 Digital Funk Bratenthermometer 150m Reichweite Grillthermometer Ofenthermometer Thermometer Wireless mit 2 Temperaturfühlern für BBQ, Ofen und Grills

(4 Kundenbewertungen)
- 20%

Ursprünglicher Preis war: 46,99 €Aktueller Preis ist: 37,59 €. inkl. MWST

Already Sold: 60%
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
  • 2-teilg, Sender und Empfänger, Reichweite für den Alarmton zwischen Sender und Empfänger bis zu 90m
  • Neue Version, keine Synchronisation zwischen Sender und Empfänger erforderlich, sobald die Temperatur des Fleisches den voreingestellten Garheitsgrad erreicht, piept der Empfänger und die LCD Beleuchtung wird eingeschaltet
  • Ausgestattet mit zwei Thermofühlern zur Überwachung der Kerntemperatur des Grillgutes gleichzeitig, bietet dieses Thermometer die Voraussetzungen für optimale Grillergebnisse
  • Breiter Temperaturbereich und hohe Genauigkeit: Bereich: 0~300 Celsius, also 32~ 572 Fahrenheit, Genauigkeit: 1 Celsius, 1,8 Fahrenheit; Temperaturfühlerkabel mit ca100 cm Länge für Temperaturen bis 380 Celsius, Umschaltbar in Fahrenheit und Celsius
  • Temperaturoreinstellungen nach persönlichem Geschmack variierbar; Verschiedene Fleischsorten einstellbar: Rind, Schwein, Lamm, Huhn, usw; 5 Garstufen auswählbar

, ThermoPro TP20 Digital Funk Bratenthermometer 150m Reichweite Grillthermometer Ofenthermometer Thermometer Wireless mit 2 Temperaturfühlern für BBQ, Ofen und Grills, https://www.amazon.de/dp/B01GE77QT0/, 46.99, EUR, Besuche den ThermoPro-Store,

Details: ThermoPro TP20 Digital Funk Bratenthermometer 150m Reichweite Grillthermometer Ofenthermometer Thermometer Wireless mit 2 Temperaturfühlern für BBQ, Ofen und Grills

Produktabmessungen

‎16,26 x 6,1 x 14,99 cm, 274 Gramm

Teilenummer

‎TP-20

Materialart

‎Edelstahl

Antriebsart

‎Batteriebetrieben

Hersteller

‎ThermoPro

Modellnummer

‎TP-20

4 reviews for ThermoPro TP20 Digital Funk Bratenthermometer 150m Reichweite Grillthermometer Ofenthermometer Thermometer Wireless mit 2 Temperaturfühlern für BBQ, Ofen und Grills

4.8 out of 5
3
1
0
0
0
Write a review
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating
  1. Larson

    Funktioniert super. Macht was es soll

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  2. Plata

    Vor ungefähr 8-9 Jahren habe ich meine ersten Versuche mit Pulled Pork gestartet und war damals auf der Suche nach einem Funk-Grillthermometer mit Garraum-Überwachung.
    Leider habe ich mich für das “innovative”, erste iGrill von iDevices entschieden. Trotz der grundsätzlich tollen Idee eines “smarten” Thermometers mit App-Steuerung und der für damalige Verhältnisse recht guten App, war ich vom ersten Tag an nicht zu 100% überzeugt. Dass aber bereits wenige Jahren und nach Übernahme durch Weber die alte App abgekündigt wird und so getan wurde, als hätte es das erste Gerät nie gegeben (womit das Grillthermometer zusammen mit neuen Handys quasi unbenutzbar wurde), empfinde ich auch heute noch als echte Frechheit, habe aber meine Lehren daraus gezogen.

    Da können die ganzen schicken und vielversprechenden smarten Thermometer noch so gute Bewertungen haben – früher oder später ist dann die App nicht mehr mit dem neuen Handy kompatibel, hat Verbindungsabbrüche oder was weiß ich für Probleme in der Langzeitnutzung (insbesondere mit den immer aggressiver werdenden Energiesparfunktionen der neuen Handys). Letzteres mag für jemanden, der so ein Thermometer nur in sein Steak steckt, nicht so entscheidend sein, aber für die sogenannten “Longjobs” ist eine stabile Verbindung zwingend notwendig.

    Tja und die habe ich nun. Inklusive einer simplen Lösung mit tauschbaren Standard-Batterien (je Sender und Empfänger 2xAAA) und einer zwar nicht herausragenden, aber vernünftigen Bedienung des Geräts. Wenn man sich mal mit der Anleitung vertraut gemacht hat (was, wenn ich so manchen Kommentar lese, heutzutage ja offenbar so manchem schwer fällt), kann man sehr schnell und unkompliziert die Garraum-Überwachung für Fühler 2 (ja – NUR für Fühler 2) einstellen und die Ziel-Kerntemperatur für Fühler 1.
    Der Alarm für den Garraum geht dann auch erst los, sobald die Mindesttemperatur für den Garraum erstmalig überschritten wurde. So clever war dann leider nicht mal das “smarte” iGrill.

    Die Funkverbindung scheint stabil und mit sehr guter Reichweite. Bisher ist es mir nicht gelungen, den Alarm auszulösen, der einen Verbindungsabbruch signalisieren soll (Smoker steht auf der Terrasse, Empfänger steht auf meinem Nachttisch, durch mehrere Räume / Wände getrennt).
    Auch toll ist die Verpackung, die aus einer Karton-Umverpackung und einem einfachen “Eierschalenkarton”-Innenleben besteht, in das sowohl Sender und Empfänger, als auch die Sonden (denen zudem ein Kabelmanagement-Plastikteil beiliegt) sauber verstaut werden können.
    Was mich nicht ganz überzeugt, ist die Anmutung der Gehäuse – der “Gummiüberzug” ist abnehmbar und mehr Show, als sinnvoller Regenschutz – der hintere Akkudeckel ist jeweils nicht abgedichtet. Das Einstecken der Sonden ist etwas fummelig und schwergängig und insgesamt sieht alles doch eher nach Chinaprodukt (wo es natürlich auch her kommt) aus, denn als hochwertiges Thermometer-Set. Trotzdem machen Display und Tasten grundsätzlich einen einigermaßen haltbaren Eindruck und die Funktionalität ist wie gesagt, gegeben.
    Insgesamt trotz des Wunsches, die Geräte würden etwas hochwertiger wirken, nach meinem Empfinden immer noch 5 Sterne.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  3. Albrecht S.

    Ich habe mich bewusst für dieses Produkt entschieden, da zwei Temperatursensoren vorhanden sind und die Temperaturwerte über Funk an ein zweites Hauptgerät übermittelt werden – Sprich, man kann gemütlich auf der Couch hocken, währen im Ofen/Grill das Fleisch gart. Sender und Empfänger wirken sehr “outdoor-mäßig”, was mich aber nicht stört. Im Gegenteil, ich finde es eher rustikal.
    Die Temperaturfühler lassen sich (müssen aber nicht zwingend, man kann auch nur einen Temperaturfühler nehmen) in das Sendegerät stecken. Mit ein bisschen mehr Kraft rasten sie gut und fest ein (Ich hatte eine Bewertung gelesen, bei dem der Bewerter die wackligen Anschlüsse bemängelt hatte – einfach bisschen fester reindrücken). Es ist egal, welchen Fühler man in welches der beiden Anschlüsse steckt. Einfach einen der beiden Fühler in die Hand nehmen und am Gerät auf die Temperatur achten. Da wird man schon merken, welcher Fühler für welchen Kanal zuständig ist.
    Die Bedienung ist, nach Studieren der Anleitung (diese ist auch in Deutsch vorhanden), ziemlich einfach. Für beide Temperaturfühler können verschiedene Modi gewählt werden:
    – selbst vorgegebene Zieltemperatur
    – verschiedene Fleischsorten (Geflügel, Rind, Lamm, Fisch, etc.) und deren Gargrad (medium, done, etc.). Das Gerät bestimmt dann automatisch die Zieltemperatur
    – Nur Anzeige der Temperatur ohne Zielwert. Das ist ein cooles Feature wenn man z.B. nur ein Stück Fleisch im Ofen gart (Temperaturfühler #1 auf Zieltemperatur) und gleichzeitig die Ofentemperatur im Auge haben möchte (Temperaturfühler #2 auf Temperaturüberwachung)
    – Timerfunktion, also eine voreingestellte Zeit.

    Nach Erreichen der Zieltemperatur wird am Empfängergerät ein Alarm ausgelöst.
    Beim ersten Test hat alles wunderbar geklappt, die angezeigten Temperaturwerte wirkten plausibel und das Fleisch war gar.

    Was mich ein bisschen stört ist der aufdringliche Piepton bei jeder Eingabe sowie der laute Alarm.
    Vielleicht kann man die Lautstärke anpassen. Wenn ja, dann hab ich es noch nicht rausgefunden.
    Das Empfängergerät hat einen Standfuß, dieser ist leicht klapprig und billig verarbeitet. Man kann das Gerät auch am Gürtel befestigen – für die Leute, die da auch ihr Handy tragen und beim Grillen professionell rüber kommen möchten … 🙂
    Leider gibt es keine Alarmfunktion bei Unterschreiten eines festgelegten Grenzwerts.

    Wegen der letzten Punkte einen Punkt Abzug – Verbessern kann man halt immer etwas.
    Ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden, mal schauen wie sich die beiden Teile in der Zukunft bewähren.

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this
  4. Falko Henkel

    Kann wirklich nichts bemängeln. Es hat eine minimale Verzögerung bei der Funkübertragung, einfach weil das Thermometer nicht permanent sendet sondern nur alle 2 Sekunden oder so. Aber egal was ich bis jetzt auf dem Grill hatte, Pulledpork/beef, Rinderfilet, Rumpf oder Hüftsteak. Alles wird zuverlässig auf den Punkt genau fertig. Und der Empfang, besser als mein Meater+. Das schafft es von der Terrasse bis zur Mitte der Küche. Aber auch nur wenn die Balkontür offen bleibt. Mit dem ThermoPro reicht das Signal noch zu den Nachbar auf der anderen Straßenseite 😀

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this

    Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

    ThermoPro TP20 Digital Funk Bratenthermometer 150m Reichweite Grillthermometer Ofenthermometer Thermometer Wireless mit 2 Temperaturfühlern für BBQ, Ofen und Grills
    ThermoPro TP20 Digital Funk Bratenthermometer 150m Reichweite Grillthermometer Ofenthermometer Thermometer Wireless mit 2 Temperaturfühlern für BBQ, Ofen und Grills

    Ursprünglicher Preis war: 46,99 €Aktueller Preis ist: 37,59 €. inkl. MWST

    Ursprünglicher Preis war: 46,99 €Aktueller Preis ist: 37,59 €. inkl. MWST

    Already Sold: 60%
    Verkauft durch : Webmarktplatz24.de SKU: C566680C Category: Haus-Garten
    Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2024 18:07 Einzelheiten
    Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
    Webmarktplatz24.de
    Logo
    Register New Account
    Shopping cart